Firmengeschichte

Firmengründung durch Oliver Gysin in Inzlingen.
1992 gründete der gelernte Mediengestalter Oliver Gysin die Firma ogyprint. Der Firmenname setzt sich aus den Initialen (O)liver (GY)sin und dem englischen Wort print zusammen, da ursprünglich grafische Arbeiten und Offset-Druck angeboten wurden.

Anschaffung des ersten Schneideplotters.
Da unsere Kunden für die wir Drucksachen herstellten immer wieder nach Beschriftungen fragten um einen Service für ihre Werbung aus einer Hand zu erhalten kauften wir den ersten Schneideplotter und besuchten Fortbildungen um das fachgerechte Bekleben zu erlernen.

Aufgabe des Offset-Drucks und Umzug nach Lörrach
in die Wallbrunnstrasse. Spezialisierung auf Beschriftung und Scheibentönung

Europameisterschaft im Scheiben tönen.
Firmeninhaber Oliver Gysin nimmt an der Europameisterschaft im Autoscheiben tönen teil und belegt in der Mannschaftswertung den zweiten Platz, wird also Vize-Europameister. Dies spricht für das Können und die Qualität die Sie bei uns erhalten.

Es wird zu eng in der Wallbrunnstrasse in Lörrach, Umzug in grössere Räumlichkeiten in der Wiesentalstrasse in Lörrach.

Schon wieder steht ein Umzug an.
Wegen Insolvenz unseres Vermieters wird das ganze Areal versteigert. Das Autohaus ASAG kauft den ganzen Gebäudekomplex und kündigt uns wegen Eigenbedarf. Ein Gutes hat das Ganze: Die neuen Räumlichkeiten an unserer jetzigen Adresse "Ob der Gass 25" bieten mehr Platz und sind heller durch die Shetdachkonstruktion die teilweise aus Glas besteht.

Folge uns auf Facebook